Trinkwasser ist das höchste Gut!

Wasseraufbereitung
Unser Trinkwasser ist ein verderbliches Lebensmittel, das durch Schmutzpartikel, Kalk und Rost verschmutzt werden kann. Wasserfiltersysteme schützen Ihr Wasser und somit auch Sie vor Fremdpartikeln. Durch den Einbau solcher Filter verhindern Sie Rohrbrüche durch Lochfraßkorrosion, blockierende Ventile bei wasserführenden Haushaltsgeräten und tropfende Wasserhähne.

Neben der Schmutzfiltration gibt es auch Kalkschutzfilter, die Ihre Rohrleitungen und Boiler vor Kalkablagerungen schützen.

Bei allen Geräten der Wasseraufbereitung im Haushalt steht die Entfernung von Schadstoffen oder die Verminderung von Kalkablagerungen im Vordergrund.

Schützen Sie Ihre Armaturen und Haushaltsgeräte vor Schäden durch Schmutzpartikel, Ihre Sanitäroberflächen vor Kalk, sparen Sie Energie und somit Geld bei der Warmwasserbereitung und treffen Sie Hygienevorsorge durch die Vermeidung von Kalkablagerungen.

Regenwassernutzung
Um den Wasserbedarf aus dem Leitungsnetz zu reduzieren, kann mittels einer Zisterne Regenwasser gesammelt werden. Dieses Regenwasser kann als sogenanntes Brauchwasser Verwendung finden. Damit kann man den Garten bewässern oder die Toilette spülen. Das reduziert die Kosten für Frischwasser.

 

 

Härle Haustechnik e.K.

Kornwestheimer Straße 58
70439 Stuttgart

Telefon: 0711/801230
info@haerle-haustechnik.de

Öffnungszeiten unserer Ausstellung

Montag - Freitag
09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

außer Mittwochs auch
15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Samstag
09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

...oder nach Vereinbarung.